Verwenden Sie dieses Flussdiagramm zur Auswahl italienischer Rotweine

Es gibt Hunderte von Weintraubensorten aus Italien und nur sehr wenige dieser Sorten sind außerhalb Italiens bekannt. Also keine Sorge, Sie sind nicht die einzige Person, die italienische Weine für eine Herausforderung hält!

Hersteller von Barbaresco Nebbiolo Rotwein aus Italien

Langhe wird mit Nebbiolo hergestellt, einer hochwertigen Rotweintraube aus Norditalien. Foto von Brett Jones



Tipps zum Genießen italienischer Rotweine

Hier sind einige Tipps, die Ihnen einen Vorsprung beim Genießen italienischer Rotweine verschaffen:

bester Weißwein zum Erntedankfest
  • Probieren Sie verschiedene Sorten aus: Italien hat über 500 einzigartige Sorten. Probieren Sie unbedingt mehrere, während Sie die großartigen Weine Italiens erkunden.
  • Fruchtig gegen Erdig: Italienische Rotweine neigen im Süden fruchtiger und im Norden erdiger zu sein.
  • Achten Sie darauf, zu dekantieren: Es ist eine großartige Idee dekantieren alle italienischen Rotweine vor dem Trinken.

Flussdiagramm der italienischen Rotweine

Karte des italienischen Rotweins

Siehe die weiße Hintergrundversion hier.



Die 8 großen italienischen Rotweine

Wenn Sie nach einem großartigen Ausgangspunkt suchen, schauen Sie sich diese berühmten italienischen Rotweine an:

  1. Sangiovese
  2. Montepulciano (die Traube)
  3. Barbera
  4. Nero d'Avola
  5. Primitiv (alias Zinfandel)
  6. Valpolicella-Mischungen
  7. Trick
  8. Nebbiolo

Sangiovese Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Die besten Weinwerkzeuge

Die besten Weinwerkzeuge

Vom Anfänger bis zum Profi sorgen die richtigen Weinwerkzeuge für das beste Trinkerlebnis.



Jetzt einkaufen

Sangiovese

Trinken von: Normalerweise am besten nach 4-7 Jahren, obwohl schöne Beispiele länger halten.

173.000 Acres - ganz Italien - Italiens Meister der roten Sorte Sangiovese, geht unter vielen Namen. Sie haben wahrscheinlich von einigen gehört:

  • Chianti
  • Brunello di Montalcino
  • Nobile Wein aus Montepulciano (nichts mit Montepulciano, der Traube zu tun)
  • Montefalco Rosso
  • Morellino di Scansano

Diese Traube wächst in ganz Italien und aus diesem Grund werden Sie feststellen, dass die Sangiovese-Weine von Region zu Region sehr unterschiedlich sind. In der Toskana finden Sie sehr erdige Sangiovese-Weine mit Schwarzkirschnoten und kräftigen Tanninen, und in Süditalien, in Kampanien, finden Sie leichtere Sangiovese-Weine, die nach Erdbeeren und Rosen mit mittleren Tanninen schmecken.


Montepulciano Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Montepulciano

Trinken von: In der Regel am besten nach 4-7 Jahren Jahrgang, obwohl schöne Beispiele länger halten.

75.000 Acres - Mittelitalien - Obwohl Montepulciano die am zweithäufigsten gepflanzte Traube Italiens ist, haben viele noch nie davon gehört. Montepulciano wächst in Mittelitalien und ist auch unter einigen gebräuchlichen Namen zu finden:

  • Montepulciano d'Abruzzo
  • Conero Rotwein
  • Piceno rot

Montepulciano ist tief gefärbt, ähnlich wie Syrah, und mit sehr kräftigen Tanninen, obwohl einige Hersteller es mit anderen Trauben mischen, um den Geschmack abzurunden. Angeblich wachsen außerhalb Italiens weniger als 100 Hektar dieser Traube.


Barbera Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Barbera

Trinken von: In der Regel am besten innerhalb der ersten 3 Jahre.

70.000 Acres - Piemont - Barbera ist der am meisten produzierte italienische Rotwein des Piemont. Über 60% der weltweiten Barbera-Weinberge existieren in der Region. Barbera hat fast immer eine einzigartige Lakritznote im Geschmack, was es so einzigartig macht. Während amerikanische Barbera ziemlich fruchtbetont sein kann, ist italienische Barbera oft krautig mit saftiger Säure und säuerlichen Schwarzkirscharomen.


Schwarz d

lustige Gründe, Alkohol zu trinken

Nero d'Avola

Trinken von: In der Regel in 5-7 Jahren, obwohl schöne Beispiele länger dauern.

47.000 Morgen - Sizilien - Eine kühne, aber fruchtbetonte Sorte, die fast ausschließlich aus Sizilien stammt. Nero d'Avola kann manchmal überraschend ähnlich sein wie Shiraz oder Cabernet Sauvignon.


Negroamaro Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Primitivo & Negroamaro

Trinken von: In der Regel am besten innerhalb der ersten 3 Jahre.

60.000 Morgen - Apulien - Primitivo ist Italiens Name für Zinfandel (eigentlich eine kroatische Traube namens Tribidrag!) Und Negroamaro wächst daneben in Süditalien. Diese süß schmeckenden, fruchtigen und leichteren italienischen Weine weisen häufig Erdbeer-, Himbeer-, Brombeer- und Ledernoten auf. Primitivo sorgt für den fruchtigen Punsch und Negroamaro hat mehr dunkle Fruchtaromen und -struktur. Es ist üblich, dass sie miteinander vermischt sind.


Valpolicella Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Valpolicella-Mischung

Trinken von: Variiert um Stil von Valpolicella .

22.000 Morgen - Venetien - Variiert je nach Stil. Eine Mischung aus Corvina, Molinara und Rondinella. Diese charakteristische Traubenmischung macht alles von Venetos säuerlich und einfach Valpolicella Classico zum hoch geschätzte Amarone-Weine –Ein Wein, der durch teilweises Austrocknen von Valpolicella-Trauben hergestellt wird, um die Intensität des resultierenden Weins zu erhöhen.


Dolcetto Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Trick

Trinken von: In der Regel innerhalb der ersten 3 Jahre.

18.000 Morgen - Piemont - Ein tief gefärbter Rotwein mit hohen Tanninen, aber geringerem Säuregehalt. Dolcetto ist einer der am einfachsten zu trinkenden Weine, anstatt nach mehreren Jahren im Keller. Dieser Wein wird hauptsächlich im Piemont hergestellt, obwohl er auch in der Lombardei wächst. Es kann allgemein unter folgenden Namen gefunden werden:

  • Dogliani
  • Dolcetto d’Alba
  • Dolcetto d'Ovada
  • Dolcetto di Diano d'Alba

Nebbiolo Weingeschmacksprofil - Infografik von Wine Folly

Nebbiolo

Trinken von: Normalerweise am besten nach dem 7-10 Jahre.

Verursacht Wein Brustkrebs?

12.000 Morgen - Piemont - - Piemont die meisten angesehener Rotwein ist eigentlich ziemlich klein in Bezug darauf, wie viel auf der Welt existiert. Nur damit Sie einen relativen Vergleich haben, werden weltweit fast 50 Mal mehr Cabernet Sauvignon-Trauben gepflanzt als Nebbiolo. Nebbiolo hat viele regionale Namen und Stile:

  • Barbaresco
  • Barolo
  • Valtellina
  • Roero
  • Ghemme
  • Gattinara
  • Angespannt (ein seltener Nebbiolo hergestellt mit dem gleiche Methode wie Amarone )

Nebbiolo aus den heißeren Anbaugebieten kann so wie es ist sehr kühn, tanninhaltig und langlebig sein der Fall mit Barolo . Im Norden kann Nebbiolo wie bei Ghemme und Gattinara sehr zart und säuerlich sein und nach Rosen und Bing-Kirschen riechen.